Wandern auf Mallorca Hotels für einen Wanderurlaub auf  Mallorca

Wandern auf Mallorca


Wandern: Regionen und Wanderrouten

Angebote

Unterkuenfte

Anfrage

Service
 
Fluege

Mietwagen

Versicherungen

agb
 

kontakt
 
links
0
Telefon

 

 

 

 




 

 


 

 
 
mallorca
Ligurien

Wandern im Tramuntanagebirge


Wandern auf Mallorca: Tramuntana-Gebirge

Das klassische Wandergebiet auf Mallorca ist das Tramuntana-Gebirge im Westen der Insel, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Als Standort für Wanderungen  bieten sich insbesondere die Orte rund um das Tramuntanagebirge an, an der Westküste von Andraitx bis Soller und auf der anderen Seite des Gebirges von Esporles bis zur Nordküste hinauf.

Der Südwesten am südlichen Ausläufer der Tramuntana präsentiert sich noch recht touristisch. Vorteil ist, daß man hier zwischendurch auch für einen Strandtag eine große Auswahl an schönen Sandstränden findet, und wer an geführten Wanderungen interessiert ist, findet hier Anbieter, die regelmäßig Touren unterschiedlicher Schwierigkeitesgrade anbieten. Als Standort bietet sich z.B. der schöne Hafen von Port Andraitx an, die kleinen Buchten von Camp de Mar oder der Cala Fornells bei Paguera oder der kleine Strand- und Hafenort San Telmo.
Diverse einfachere Touren z.B. zum Cap Andritxol, von Port d` Andratx nach Sant Elm oder auf der vorgelagerten Insel Dragonera sind  auch für ungeübte Wanderer ein schönes Naturerlebnis.

Zur Klosterruine Sa Trapa oder auf den Hausberg Galatzo gibt es verschiedene Touren unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades.

Nördlich von Andratx wird die Gegend weniger bebaut und ursprünglicher. Die kleinen romantischen Bergdörfer Estellencs und Banyalbufar sind noch sehr authentisch und bieten eine herrliche Kulisse für einen Wanderurlaub mit kleinen Dorf- und Boutiquehotels, guten Restaurants mit regionaler Küche und Terrassen mit herrlichen Panorama- meerblicken und Zugang zu kleinen Fels- und Kiesbuchten, die sich auch erwandern lassen, z.B. der kleine Hafen Port d`es Canonge. Eine der beliebtesten Inselwanderungen führt auf dem alten Postweg von Banyalbufar nach  Esporles.

Die Dörfer vom etwas touristischeren Valldemossa (Achtung, hier gibt es seit kurzem Restriktionen und Anmeldepflicht zum Zugang zu einigen Wandertouren) und dem Künstlerort Deia mit seiner großen Auswahl an exklusiveren Hotels und Restaurants bieten eine schöne Auswahl an leichten bis mittelschweren Touren. Eine der schönsten Wanderungen auf Mallorca führt von Deia nach Soller .

In der Gegend von Soller hat der Wanderer eine große Auswahl an Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen: Diverse einfache Routen zwischen dem Ort Soller und dem Hafen- und Strandort Port de Sóller oder von Soller in das wunderschönen kleine Bergdorf Fornalutx (wurde schon als eines der schönsten Dörfer Spaniens prämiert!). Aber auch der etwas größere Ort Soller bietet ein einmaliges Flair mit einer schönen Altstadt mit guten Restaurants,zur Orangenblüte ins Tal der orangen einem interessanten Samstagsmarkt, spektakulären Ausblicken auf die umliegenden Berge, der antiken Straßenbahn und während der Orangenblüte einen betörenden Duft, der aus den Orangenplantagen rund um den schönen Gebirgsort strömt. 

Nordwestlich von Soller kommt man dann in eine fast unbewohnte Gegend, die auch für geübte Gebirgswanderer interessante mittelschwere  bis sehr anspruchsvollen Touren bietet: herrlich ist die Tour rund um den Cuber-Stausee oder auf den Massanella, den höchsten begehbaren Berg Mallorcas (die Spitze des höchsten Bergs Puig Major ist millitärisches Sperrgebiet). Nicht unterschätzen sollte man die Tour durch die Schlucht des Torrent de Pareis, die auch der sehr sportliche Wanderer,  nur bei optimalen Verhältnissen  (über feuchte Felsen gibt es kaum einen Weg) und am besten mit ortskundiger Begleitung unternehmen sollte.

Auch die andere Gebirgsseite wie Bunyola, Alaro und den Dörfern der Gemeinde Selva bietet sich als Standort für Wanderungen in die zentrale Tramuntana an. Besonders schön ist diese Gegend zur Mandelblütenzeit! Ein etwas belebteres Umfeld findet man dann wieder  im Norden in der Gegend von Pollensa und Alcudia, wo sich verschiedene Panoramawanderungen meißt mittleren Schwierigkeitsniveaus auf den Halbinseln Formentor und La Victoria anbieten.

Es stehen in diesen Gegenden Unterkünfte aller Kategorien zur Auswahl, wer dörfliche Idylle an der pittoresken Westküste in einem kleinen Hotel erfahren möchte sei das kleine Hotel Son Borguny in Banyalbufar oder das Hotel Rural Nord in Estellencs empfohlen. Ein luxuriöser Romantik-Aufenthalt zu zweit läßt sich im Landhotel Sa Pedrissa  oder im Hotel Costa d`Or bei dem kleinen Künstlerdorf Deia  mit fantastischem Meerblick erleben. 

Das klassische Wandergebiet von Soller bietet einige Fincahotels im typisch mallorquinischen Stil wie die Finca Cas Curial oder das exklusive Genießerhotel Gran Hotel Soller mit sehr guter Küche und einem kleinen Wellnessbereich, oder dem kleinen Boutiquehotel Can Isabel. Im Hafen von Soller sind die Hotels etwas größer. Empfehlenswert ist z.B. das Hotel Port Soller oder das Hotel Generoso . Für Wanderungen in der zentralen Tramuntana sind als Standort auch die Dörfer auf der  der anderen Gebirgsseite interessant, z.B. das kleine Hotel D`Alt Muntanya in Orient  oder das exklusivere Landhotel S`Olivaret oder das kleine Hotel El Nido in Alaro oder in einem der Dörfer der Gemeinde Selva ist z.B. das kleine Boutique-Hotel Can Riera  in Moscari.

Im Norden bieten sich diverse kleine Hotels in den schönen Altstädten von Alcudia und Pollensa an wie das Petit Hotel Can Simo oder das  Petit Hotel Alcudia oder das Petit Hotel La Victoria  auf der gleichnamigen Halbinsel, die auch herrliche Wanderungen mit phantastischen Meerblicken bietet.

Wer Streckenwanderungen bevorzugt, hat auf Mallorca die Möglichkeit - neben dem Weitwanderweg, der jedoch zum Teil nur Übernachtungsmöglichkeiten in Mehrbettzimmern in Berghütten bietet, Mehrtagestouren über 3 - 5 Stationen entlang der Westküste mit Übernachtung in kleinen Hotels in den verschiedenen Bergdörfern  zu unternehmen (jedoch keine Gepäcktransfer-möglichkeiten bei Streckenwanderungen!)

Individuelles Angebot für eine Wanderreise anfordernGerne beraten wir Sie persönlich, welcher Ort oder Hotel für Sie interessant ist.  Rufen Sie uns an unter Tel 06321/5790247  oder nutzen unser Anfrageformular

Individuelle Wandertouren a la carteMit den Reiseunterlagen stellen wir gerne individuell Informationen zu Touren-beschreibungen entsprechend Ihrem Schwierigkeitsprofil und Aufenthaltsort auf Mallorca für Sie zusammen. 


Wanderungen auf Mallorca

Unterkünfte im Tramuntanagebirge
Wandern im Tramuntanagebirgegenusswandern
Wandern zur MandelblüteStrand und Küstenwanderungen
Individuelle Wandertouren a la carte

Biniarairx / Soller weitere Infos
Weitere Infos zum Ort Fornalutx
Infos zum Ort Deia
Valldemossa
INfos zum Ort Soller
Infos zu Porto Soller
Infos zum Ort Banyalbufar
Infos zu Estellencs
Wandern im Tramuntanagebirge
Port Andratx
Esporles
Dragonera
Port de Pollensa
Alcudia
Camp de Mar


Reisen für GeniesserUrlaub im Kloster

Idyllische Strandhotels